Wir verwenden Cookies zur optimalen Gestaltung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen Cookies deaktivieren
Unsere Cookie-Richtlinien
Aktivieren Sie Cookies zur Optimierung der Website-Nutzung. Cookies zulassen Unsere Cookie-Richtlinien

Batteriepflege

Wir möchten, dass unsere Kunden unsere Batterien optimal nutzen, denn wir sind stolz auf das von uns geschaffene langfristige Potenzial. Deshalb haben wir ein paar Tipps zusammengestellt, wie Sie die beste Leistung aus Ihren Rayovac-Batterien herausholen können.

  1. Sicherheitsempfehlungen bei der Handhabung von Batterien:
    • Bitte bewahren Sie alle kleinen Batterien außer Sicht und Reichweite von kleinen Kindern auf.
    • Vergewissern Sie sich, dass die Batteriefächer sämtlicher Haushaltsgeräte sicher verschlossen und kindersicher sind und/oder das Gerät außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahrt wird.
    • Lagern Sie kleine Batterien nicht in Pillenschachteln oder gemeinsam mit Medikamenten, da sie aufgrund ihrer Form und Größe leicht mit Medikamenten verwechselt werden können.
    • Halten Sie Batterien beim Batteriewechsel niemals mit dem Mund.
    • Sollte eine Batterie geschluckt oder eingeführt worden sein, suchen Sie sofort medizinische Hilfe auf.
  2. Werfen Sie Batterien niemals ins Feuer. Sie könnten aufplatzen und die inneren Bestandteile freisetzen.
  3. Entfernen Sie leere oder schwache Batterien umgehend aus dem jeweiligen Gerät.
  4. Kombinieren Sie nie alte und neue Batterien in einem Gerät. Dies könnte zum Auslaufen der Batterien führen. Ersetzen Sie alle Batterien in einem Gerät gleichzeitig.
  5. Setzen Sie nie unterschiedliche Batterietypen zur gleichen Zeit in ein Gerät. Dies könnte zum Auslaufen der Batterien führen.
  6. Achten Sie darauf, die Batterien nach der Anleitung des Geräteherstellers mit der korrekten Polarität einzusetzen (+ und -).
  7. Lassen Sie batteriebetriebene Geräte nicht angeschaltet, wenn die Batterien entladen sind. Dies könnte zum Auslaufen der Batterien führen.
  8. Entfernen Sie die Batterien aus Geräten, die Sie langfristig lagern möchten.
  9. Vermeiden Sie, dass Batterien mit Metallgegenständen oder anderen Batterien in Berührung kommen, da dies zum Auslaufen oder Platzen führen könnte.
  10. Laden Sie Zink-Luft-Batterien nicht wieder auf, die Batterien können platzen oder auslaufen.
  11. Bitte nehmen Sie Batterien nicht auseinander.
  12. Lagern Sie Batterien an einem kühlen, trockenen Ort. Vermeiden Sie extreme Temperaturen. Bewahren Sie Batterien bis zu ihrer Verwendung in ihrer Originalverpackung auf.
  13. Informationen zu den Batteriesicherheitshinweisen bitte hier klicken